prev back next
Nuptse Nepal

nuptse sundown

sagarmatha nationalpark, khumbu, himalaya, nepal

Ich kann mich noch sehr gut an diesen Moment in Gorak Shep erinnern. Das kleine Dorf Gorak Shep ist die letzte Übernachtungsmöglichkeit, bevor man die finale Trekkingetappe zum Mt. Everest Basislager antritt. Die wenigen Lodges in Gorak Shep sind extrem primitiv ausgestattet und nur für den Tourismus saisonal bewirtschaftet. Als ich an diesem Spätnachmittag wegen der Kälte schon im dicken Schlafsack eingemummelt in eines dieser Lodges lag, sah ich durch das vereiste Fenster, wie die Wolkendecke dünner zu werden schien und ich spekulierte darauf, endlich mal eine Sonnenuntergangsstimmung einzufangen. Ich schälte mich prompt aus dem warmen Schlafsack, packte rasch mein Fotoequipment und ging zügig zum Aussichtspunkt, an dem ich den Nuptse 7861m gut fotografieren konnte. Glücklicherweise kam ich genau zum richtigen Zeitpunkt an, denn wenige Minuten vor und nachher waren die Berge total in einer Wolkendecke verhüllt. Als Fotograf muss man die wenigen gebotenen Chancen jederzeit nutzen und scheinen Sie noch so gering zu sein.