prev back next
Koeln Koelner Dom

Köln

Köln, nordrhein-westfalen, deutschland

Köln, die Stadt am Rhein ist vor allem bekannt für seinen Dom und seine herzlich rheinländische Kultur. Vom Stadtteil Deutz hat man einen wunderbaren Blick auf die Altstadt, vorbei an der Hohenzollern-Brücke bis hin zum Kölner Dom. Der Dom, wie die Kölner ihn liebevoll nennen, ist das Wahrzeichen der Stadt und von überall sichtbar. Der Kölner Dom ist ca. 158 Meter hoch und wurde nach Jahrhunderte langer Bau- und Ruhezeit erst im 19. Jahrhundert nahezu fertiggestellt. Die römisch-katholische Kathedrale gehört seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas.