prev back next
Reynisdrangar Vik Island

reynisdrangar

reynisdrangar, vik, island

Umgeben vom schwarzen Sandstrand stehen die Basaltfelsen Reynisdrangar wie Steinskulpturen in der tosenden Brandung des Ozeans. Der Legende nach versteinerten zwei Trolle beim Versuch ein dreimastiges Segelschiff zu entern, bei Tagesanbruch zu Felsbrocken. Um diese Felsen zu fotografieren sollte nicht nur die Tageszeit und Wetterverhältnisse passen, sondern auch Ebbe und Flut beachtet werden. Das macht es so schwierig, Reynisdrangar von einem guten Standpunkt aus zu fotografieren, denn es ist besonders bei Flut unmöglich, nah an die Felsen heranzukommen. Timing ist Alles und natürlich etwas Glück!